Ab in die Winterpause

Donnerstag 06 Dezember 2012 / in Allgemein, Cheerleading, Football / von Markus Lumplecker / Kommentare deaktiviert für Ab in die Winterpause


Ab in die Winterpause

Die Spieler und Cheerleader des AFC Pongau Ravens gehen ab 08. Dezember 2012 in die offizielle Winterpause. Somit bleibt die Weihnachtszeit ganz im Zeichen der Familie und Besinnlichkeit. Ab Dienstag, 08. Jänner 2012, starten die Ravens in die neue Trainings-Saison.

Ab in die Winterpause

Kaum zu glauben, aber auch dieses Jahr nähert sich schon wieder seinem Ende. Nachdem den meisten bewusst ist, dass uns der Weltuntergang am 21. Dezember 2012 nicht ereilen wird, haben sich alle schon vom Weihnachtsstress anstecken lassen. Geschenke kaufen, Weihnachts-Menüs planen und sich mental auf die besinnliche Zeit einstellen – Das sind alles Aufgaben, die viel Zeit brauchen. Daher hat sich der AFC Pongau Ravens für eine Winterpause entschieden.

Ab Donnerstag, 08. Dezember 2012, starten die Burschen und Mädchen des AFC Pongau Ravens, für einen Monat, in die trainingsfreie Zeit. Verletzungen können auskuriert und die neuen Play-Books der Spieler und die Choreografien der Cheerleader einstudiert werden.

Erste Pläne für 2013

Ab Dienstag 08. Jänner wird die Trainings- und Spielsaison 2013 gestartet. Da steht schon einiges auf dem Programm.
Zwei Trainingscamps sind für das Frühjahr 2013 schon fixiert und ein drittes steht noch in Verhandlung. Am 06. April pilgern die Pongau Ravens dann nach Winden, im Burgenland, um sich in ihrem ersten AFBÖ-Relegationsspiel mit den Carnuntum Legionaries zu messen.

Der AFC Pongau Ravens wünscht seinen Fans ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2013!