Erster Sieg der Vereinsgeschichte

Montag 14 Oktober 2013 / in Allgemein, Football / von Markus Lumplecker / Kommentare deaktiviert für Erster Sieg der Vereinsgeschichte


Erster Sieg der Vereinsgeschichte

Am Samstag, dem 12. Oktober 2013, waren die Pongau Ravens zur Munster´s Bowl der Vienna Vikings Super Seniors auf der Raveline in Simmerin, Wien, eingeladen. Zu Beginn des Tages war noch keinem bewusst, dass dieser Tag für die Vereinsgeschichte der Ravens ein ganz großer werden würde.

Vienna Vikings Super Seniors vs. Pongau Ravens
(6:6/14:14/8:6/6:26) – 34:52

 

Das erste Spielviertel war für beide Mannschaften ein Kennenlernen. Die Wiener konnten sich über den ersten Touchdown des Spiels freuen. Doch die Pongauer ließen sich davon nicht erschüttern und freuten sich im ersten Viertel über den ersten Offense-Touchdown der Vereinsgeschichte durch ihren Halfback Patrick Wallinger (Nr. 15). Das erste Quarter endete mit einem Punkte-Gleichstand von 6:6.

Zweites Quarter

Auch das zweite Quarter war punktetechnisch sehr ausgeglichen. Die Gastgeber aus Wien verbuchten zwei weitere Touchdowns auf dem Scoreboard und auch die Ravens (beide TDs von Patrick Wallinger) zogen bis zum Ende des zweiten Quarters wieder mit den Punkten hinterher. Das Ergebnis der ersten Spielhälfte: 20:20

Drittes Quarter

Im dritten Viertel konnten beide Mannschaften je einen weiteren Touchdown verbuchen, jedoch gelang den Super Seniors im Gegensatz zu den Pongau Ravens eine Two-Point-Conversion und somit freuten sich die Wiener zum Ende der dritten Halbzeit das erste Mal über die Führung zu Ende eines Viertels in diesem Spiel. Für die Ravens holte Patrick Wallinger (Nr. 15) die sechs Punkte.  Somit endete das dritte Quarter mit einem Spielstand von 28:26.

Viertes Quarter

Das letzte Viertel wurde zu einem absoluten Highlight für die Ravens die sich mit drei weiteren Touchdowns durch Halfback Patrick Wallinger (Nr. 15) und einen weiteren Touchdown durch Wide-Receiver Emanuel Lackner (Nr. 81) den Sieg in der Partie erspielten. Auch die Gastgeber freuten sich über einen weiteren Touchdown. Der Endstand am Scoreboard: 52:34

„Ich bin überglücklich der Coach dieser tollen Mannschaft zu sein. Zum Saisonabschluss konnten wir uns kein besseres Geschenk als den ersten Sieg der Vereinsgeschichte machen.“, freut sich Head-Coach Marc Fleißner. „Diesmal hat einfach alles gepasst. Trotz Unterzahl mit nur 17 Mann haben sich meine Burschen unglaublich gut geschlagen. Das Ergebnis spricht für sich. Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Fans, die uns begleitet und unterstützt haben.“

Der AFC Pongau Ravens bedankt sich recht herzlich für sämtliche Unterstützung seiner Fans und freiwilligen Helfer in der Saison 2013 und freut sich schon auf das bevorstehende Liga-Jahr 2014.

Am SO, 20. Oktober 2013, findet auf dem Sportplatz der HAK St. Johann das offizielle Try-Out der Pongau Ravens statt. Beginn ist um 13:00 Uhr. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Interessierte.


Ähnliche Artikel