Pongau Ravens Cheerleader in Aktion

Dienstag 25 September 2012 / in Allgemein, Cheerleading / von Markus Lumplecker / Kommentare deaktiviert für Pongau Ravens Cheerleader in Aktion



Am letzten Sonntag brachen die Cheerleader des AFC Pongau Ravens nach Wagrain in den Turnsaal des Markushof auf. Dort wurden sie schon von Monika Langeder, ehemalige Cheerleaderin der Amstetten Thunders, zu ihrem ersten Trainingscamp erwartet.

Sonntag, 23. September 2012, 10:00 Uhr morgens: Die motivierten Jung-Cheerleader des AFC Pongau Ravens trafen sich im Turnsaal des Jugendhotels Markushof in Wagrain zu ihrem ersten offiziellen Trainingscamp, um einige neue Choreograhien für ihre Auftritte zu erlernen. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Camp-Leiterin, Monika Langeder, ging es auch schon mit dem Warm-Up los.

Bis knapp 18:00 Uhr stand der Tag im Zeichen von Grenzerfahrungen, neuen Moves und natürlich auch jeder Menge Spaß. Die Mädchen konnten von der zwölfjährigen Cheerleader-Erfahrung der Trainerin immens profitieren.

„Ich bin sehr stolz auf meine Mädels und freue mich sehr, dass sie sich alle dermaßen ins Zeug gelegt haben. Cheerleading wird von Unerfahrenen oft nur als ein Zuckerl für die American Football Fans gesehen, aber da würde man sich täuschen. Es ist eine eigenständige Sportart, die intensives und regelmäßiges Training erfordert, damit die Bewegungen auch wirklich synchron und professionell werden.“, meint Alexandra Gassner, Cheerleader-Coordinator des AFC Pongau Ravens.

Auch die Spieler des AFC Pongau Ravens sind sehr stolz auf ihre Cheerleader und freuen sich schon auf ihren ersten Einsatz.

[nggallery id=3]


Ähnliche Artikel