Zwei Staffeln voller Raben beim Frühlingslauf in Schwarzach

Am Samstag, 06. April fand in Schwarzach im Pongau der 15. Frühlingslauf statt. Dabei dachten wir uns, dass wir mit dem Klischee „Liner sind nur zum Blocken gut“ aufräumen und haben zwei 3-Mann-Staffeln für den Lauf angemeldet.

Die Kombination bringts

Wir hatten in beiden Staffeln einen perfekten Mix aus Linern, Runningbacks, Cornerbacks und Wide-Receivers. Somit konnten wir neben unserer Mission „Unterschätzt niemals die Line“ auch mit schnellen Burschen auftrumpfen, um die Gesamtzeit positiv zu beeinflussen.

Staffel „Pongau Ravens“

Staffel "Pongau Ravens"

Chris Pirker, Mario Dölderer, Emanuel Lackner (v.l.)

 

Staffel „Massagen Fleißner“

Staffel "Massagen Fleißner"

Markus Lumplecker, Ingo Gassner, Richard Holzer (v.l.)

 

Die Ergebnisse

Gratulation an die Staffel „Massagen Fleißner“ für den 27. Platz mit einer Gesamt-Laufzeit von 29:12 Minuten und an die Staffel „Pongau Ravens“ für den 28. Platz mit einer Gesamt-Laufzeit von 29:20 Minuten.

Bilder zum Frühlingslauf

Über Markus Lumplecker 75 Artikel
Never give up - FLY RAVENS!